Logo
!
Übersicht
Rax
7.7. - 8.7.2018
Zweitageswanderung auf der Rax.
Start am Frühen Nachmittag beim Griesleitenhof. Aufstieg auf die Rax über den Haidsteig (C/D) und über den Bismarcksteig (B) zum Karl-Ludwig-Haus. Dort Übernachten wir.
Am zweiten Tag zurück zur Neuen Seehütte und von dort zur Eishöhle. Abstieg über den Göbl-Kühn-Steig zum Waxriegelhaus und zurück zum Auto.
Dauer: 2 Tage
Länge: 17,8 km
Startzeit: 07.07.2018
Endzeit: 08.07.2018
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m
Höchster Punkt: 1854 m
Niedrigster Punkt: 902 m
tiefste Temperatur: 12°C
höchste Temperatur: 25°C
Karten/Tracks:
Nikon D7200 + Sigma 17-70mm + Samyang 8mm
86 Fotos
Verlauf des Haidsteigs durch die Preinerwand
Aufstieg zum Haidsteig
Aufstieg zum Haidsteig
Blick zur Hohe Kanzel
Aufstieg zum Haidsteig
Bachingerbründl
links der Wetterkogel
Preinerwand von Unten
Erster Steigbaum vom Haidsteig
Blick nach unten in den Griesleitengraben
Einstieg vom Haidsteig
Die ersten Seilmeter
Kurz vorm ersten Steigbaum
Am ersten Steigbaum
Blick zur Seite
Oberhalb vom Steigbaum
Ausgesetzte Querung nach links...
...und dann nach rechts
Blick zurück auf die Querung
Querung nach rechts
Und dann ein Stück gerade nach Oben
Tiefblick
Fast gerade nach Oben
Blick von der Kante zurück
Der erste Abschnitt ist geschafft, jetzt kommt ein Stückchen Gehgelände
Felsformationen am Haidsteig
Blick zurück
Kurz verschnaufen...
und es geht weiter Richtung zweiten Steigbaum
Der zweite Steigbaum
Der zweite Steigbaum
Blick zurück zum ersten möglichen Rastplatz
Oberhalb des zweiten Steigbaum kommt eine kurze Querung
Einmal um die Ecke...
...und man findet sich im Kamin wieder
Dort ist das erste Stück immer Nass und Rutschig
Im Kamin
Zwischen den Felswänden
Der zweite Abschnitt ist geschafft
Blick zum Karl-Ludwig-Haus, unseren Heutigen Ziel
Der Weiterweg von der Schwarzen Madonna
Die schwarze Madonna
Es ist recht dunstig und keine schöne Fernsicht
In der Mitte ist die Neue Seehütte
Jetzt geht es immer nach links mal mehr, mal weniger Steil nach Oben
Blick zur Heukuppe
Der dritte Abschnitt ist nicht so schwer
Felsgrat
Die letzten Meter
Tiefblick in die Grießleiten
Blick zur schwarzen Madonna
Preinerwand
Einstieg zum Bismarcksteig
Karl-Ludwig-Haus
Bismarcksteig vom Austieg aus gesehen
Kurz vorm Karl-Ludwig-Haus
Wolkenstimmung
Heukuppe
Habsburghaus
Sonnenuntergang am Karl-Ludwig-Haus
Sonnenuntergang am Karl-Ludwig-Haus
Morgenstimmung am Karl-Ludwig-Haus
Morgenstimmung am Karl-Ludwig-Haus
Morgenstimmung am Karl-Ludwig-Haus
Morgenstimmung am Karl-Ludwig-Haus
Morgenstimmung am Karl-Ludwig-Haus
Blick zur Preinerwand
Morgenstimmung am Karl-Ludwig-Haus
Schneereste unterhalb der Heukuppe
Habsburghaus
kurz Tröpfelt es ein bisschen
rechts die Heukuppe
Hans-Nemecek-Hütte
Schneereste am Weg zur Neuen Seehütte
Preinerwand
Hans-Nemecek-Hütte
Windpark auf der Pretulalpe
Schneeberg
Eishöhle Eingang
Der Abstieg geht Problemlos ohne Seil und Steigeisen
Eis ist noch vorhanden
Blick nach Draussen
Genau Aufpassen wo man hinsteigt
Eingangsbereich
Eisgebilde
Und nochmal die Preinerwand vom Göbl-Kühn-Steig aus gesehen


Unten